Henrich Aktuell: Ihre Nachrichtenseite

Henrich ist immer aktuell. Dieses Wissen teilen wir sehr gern mit Ihnen. Haben Sie Anregungen? Schreiben Sie uns unter

slogan

5000 EURO FÜR EIN PIRATENSCHIFF DANK DES HENRICH BAUSTOFFZENTRUMS

Ein großer Wunsch der Kinder und Jugendlichen des Kinderheims Pauline von Mallinckrodt ist eine Abenteuerinsel mit vielen Spiel-, Matsch und Klettermöglichkeiten, deren Herzstück ein gigantisches Piratenschiff sein soll. Dieser Wunsch ist nicht so einfach zu erfüllen, kostet er doch einen Geldbetrag, der das normale jährliche Investitionsbudget der Einrichtung bei weitem überschreitet.

Heimleiterin Sonja Boddenberg hat einen Arbeitskreis bestehend aus Mitarbeitern und Kindern und Jugendlichen gegründet, der sich für das Jahr 2019 das Ziel gesetzt hat, die Finanzierung des Piratenschiffes über Stiftungs- und Spendengelder zu sichern. Sie freut sich sehr, dass sie den Arbeitskreis-Teilnehmern bei dem Auftakttreffen im Januar mitteilen kann, dass schon ein guter Grundstock für das Piratenschiff gelegt wurde. Anke Fink-Stauf und Michael Schröder, Geschäftsführer des Henrich Baustoffzentrums, überbrachten letzte Woche persönlich einen Spendenscheck über 5000 Euro. Die Mitarbeiter der Siegburger Niederlassung hatten entschieden, so die beiden, dass es in diesem Jahr keine Kundenweihnachtsgeschenke geben sollte, sondern das dadurch zur Verfügung stehende Geld dem Kinderheim Pauline von Mallinckrodt zu Gute kommen soll. Eine großartige Überraschung kurz vor Weihnachten.