PREISANPASSUNG FÜR LADEHILFSMITTEL
AB DEM 01.07.2021

aufgrund der anhaltenden Rohstoffknappheit auf dem internationalen Holz- und Baustoffmarkt, sind ebenfalls Preise für Ladehilfsmittel, wie Paletten, stark gestiegen. Aufgrund dessen müssen wir unsere Preise für alle Ladehilfsmittel anpassen und alle bisherigen Sondervereinbarungen verlieren hiermit ihre Gültigkeit.

Auszug der relevantesten PalettenAusgabepreis*Gutschriftsbetrag*
DB-Palette (07/2021)16,00 €12,50 €
BBU-Mehrweg-Palette (09/2021)16,00 €12,50 €
Xella Werkspalette (07/2021)15,00 €11,50 €
Gipskartonpalette (07/2021)28,00 €24,50 €
H+H Porenbeton Werkspalette (07/2021)15,00 €11,50 €
Wienerberger Werkspalette (07/2021)8,00 €4,50 €
Ziegel Pfandpalette (07/2021)8,00 €4,50 €
H+H KS-Werkspalette (07/2021)15,00 €11,50 €
Böcke Werkspalette (07/2021)20,00 €14,10 €
Gitterbox Bundesbahn (07/2021)150,00 €140,00 €
Feiter Werkspalette (07/2021)25,00 €21,00 €
Poetsch Mehrweg-Palette (07/2021)16,00 €12,00 €
Meudt Werkspalette (07/2021)13,00 €10,00 €
KANN Werkspalette (07/2021)16,00 €13,00 €
Xella PB-Werkspalette (07/2021)15,00 €11,50 €
Berding Stein-Palette (07/2021)15,40 €13,00 €
METTEN Werkspalette (07/2021)19,80 €14,80 €
Euro 2 Palette (07/2021)17,00 €13,00 €

*alle Angaben zzgl. MwSt

Die Palettenrückvergütung erfolgt so lange zu den bisherigen Konditionen, bis Ihr Palettensaldo ausgeglichen ist. Sobald alle Paletten aus dem offenen Palettenkonto gutgeschrieben wurden, wird Ihnen die neu angepasste Rückvergütung abgerechnet. Wir werden die Salden über neue Artikelnummern steuern, sodass eine Zuordnung alte/neue Palettengebühr nachvollziehbar ist.

Vielen Dank für Ihr Verständnis!

Die Geschäftsführung

Ihr Henrich-Ansprechpartner

Zentrale 

Tel: +49 02241 – 121 0

Die Henrich-Standorte