IM TREND – NATURSTEINTREPPEN FÜR INNEN UND AUßEN

Treppen sind die Visitenkarte eines Hauses. Bereits vor dem Eingang sorgen sie für den ersten Eindruck bei Ihren Besuchern. Aus diesem Grund entscheiden sich immer mehr Menschen auch im Außenbereich für Treppen aus hochwertigem Naturstein. Dieses Naturprodukt sorgt für ein unverwechselbares Entrée von hoher, individueller Qualität. „Jede Natursteinplatte, die zu Stufen verarbeitet wird, ist ein Unikat“, erklärt André Lamersdorf, Spartenleiter Fliesen, Naturstein, Sanitär bei Henrich.

Kunden können auf Wunsch ihre Platte in der Natursteinwerkstatt am Henrich Zentralstandort in Siegburg vor der Verarbeitung aussuchen und freigeben. Henrich bietet im Fall eines Auftrages einen Rundum-Aufmaß-Service. „Der Bau von Treppen ist Millimeter-Arbeit. Abweichungen vom Maß können sich je nach Konstruktion von Stufe zu Stufe aufaddieren.“ Wer den Henrich-Rundum-Service in Anspruch nimmt, hat die Gewähr dafür, dass am Ende alles perfekt passt. „Dafür stehen wir gerade“, so Naturstein-Spezialist André Lamersdorf. Henrich blickt auf eine mehr als 150-jährige Steinmetz-Tradition zurück und verfügt am Standort Siegburg über eine moderne Steinwerkstatt, die für alle Henrich-Standorte arbeitet. Eine 360 Grad-CNC-Maschine sorgt hier in Kombination mit dem umfassenden Erfahrungswissen unserer Mitarbeiter für hochgenaues Arbeiten.

Ansprechpartner:
André Lamersdorf,
Tel: +49 2241 121-301
E-Mail: