ANDRÉ CELY NEU IN DER HENRICH-GESCHÄFTSFÜHRUNG

Zu Jahresbeginn 2017 ist André Cely (40) in die Geschäftsführung von Henrich aufgestiegen. Er verantwortet hier die Bereiche Logistik, IT, Prozessentwicklung, Projektmanagement und Arbeitssicherheit sowie den Eisen- und Stahlhandel im Siegburger Haupthaus. Die Geschäftsführung des in der Rheinschiene führenden Baustoffhändlers Henrich setzt sich nun wie folgt zusammen: Anke Fink-Stauf (Geschäftsführende Gesellschafterin), André Cely, Michael Schröder und Christoph Zickermann. Cely war zuvor seit 2010 Spartenleiter und Abteilungsleiter Hochbau bei Henrich. Anke Fink-Stauf: „Wir haben André Cely in die Geschäftsführung berufen, weil wir als Unternehmen weiter expandieren und uns einer wachsenden Zahl anspruchsvoller Aufgaben gegenüber sehen.“ Celys Aufgaben hat Marc Pütz übernommen. Der 37-Jährige war zuletzt als Niederlassungsleiter eines Baustoff-Fachhandels im Kölner Raum tätig.

Henrich-Ansprechpartner: André Cely, Mitglied der Geschäftsführung
Tel.: (02241) 121-0