Henrich Aktuell: Ihre Nachrichtenseite

Henrich ist immer aktuell. Dieses Wissen teilen wir sehr gern mit Ihnen. Haben Sie Anregungen?
Schreiben Sie uns unter

slogan

BlueSecur-App – Hörmann goes Smarthome

Motorgetriebene Hörmann-Garagentore lassen sich ab sofort per Smartphone öffnen und schließen. Im Frühjahr 2019 präsentierte der Hersteller und Henrich-Lieferant die BlueSecur-App. Nutzer können damit auch die Beleuchtung des Torantriebes ein- und ausschalten, Einfahrtstore öffnen und schließen sowie auch Türen entriegeln und öffnen. „Hörmann bedient damit den Trend zum Smarthome“, sagt Henrich-Experte Hans-Jörg Lamersdorf.

Sie können Handy-Schlüssel für bis zu 250 Personen vergeben

Hans-Jörg Lamerdorf: „Die Hörmann BlueSecur-App gibt es kostenlos über den Apple-App-Store oder Google-Play, je nachdem, mit welchem Betriebssystem Ihr Handy läuft. Hörmann Torantriebe der Serien 1/2/3 sowie Fremdantriebe können mit dem Bluetooth Empfänger HET/S 24 BLE nachgerüstet werden, um die Handy-Signale empfangen zu können.“ Die Hörmann-Handy-App erlaubt auch das elektronische Öffnen und Schließen von Türschlössern.

Download BlueSecur-App für iPhones

Download BlueSecur-App auf Google-Play

Mit der Hörmann-App können Sie als Administrator Berechtigungen für Familienangehörige, Mitarbeiter oder zum Beispiel auch Ihre Putzhilfe vergeben. Diese können auch zeitlich befristet werden.

Bildquelle: Hörmann
Bildquelle: Hörmann

Mit der Hörmann-App können Sie als Administrator Berechtigungen für Familienangehörige, Mitarbeiter oder zum Beispiel auch Ihre Putzhilfe vergeben. Diese können auch zeitlich befristet werden.

Elektronische Schlüssel können auch per SMS, E-Mail oder Messenger an Berechtigte verteilt werden. Dies geschieht sicher über einen zertifizierten in Deutschland stehenden Server. Administratoren können diese Schlüssel und damit die Berechtigungen zentral über ihre App verwalten.

Hörmann schreibt dazu: „Ein ausgestellter Schlüssel wird in der App des jeweiligen Nutzers gespeichert, sodass dieser Nutzer über einen Zutritt zu dem jeweiligen Objekt verfügt. Auf dem Mobiltelefon muss die BlueSecur-App vorinstalliert sein. Wenn ein Nutzer die App nicht installiert hat, dann erfolgt eine Weiterleitung in den App-Store.“ Ein Einmalschlüssel ist kostenfrei. Weitere sind kostenpflichtig. Bis zu 250 Benutzer können verwaltet werden.

Türen- und Tor-Experte Hans-Jörg Lamersdorf: „Die Smartphone-Steuerung erlaubt den Verzicht auf Handsender oder Fernbedienungen. Sie haben mit einem mit der Hörmann-BlueSecur-App ausgestatteten Mobiltelefon alles dabei!“

Hans-Jörg Lamersdorf
Bauelemente, Fenster, Türen, Tore

Tel: +49 2241 121-403

Die Henrich-Standorte